myfather.blog

Wenige Sekunden ...

History - Religion - Januar 19, 2024

Buch ‚ZIONSWERK‘ – Epilog

So, nun Klartext: Sie denken also in der Tat, ich wäre ein Judenhasser? Wie so oft in Ihrem bedauerlichen Leben liegen Sie falsch. Ich selbst bin Judenchrist (bete zu Gott Vater, erachte Jesus Christus als den entsandten Propheten Gottes, des allmächtigen Schöpfers von Himmel und Erde, bin der Enkelsohn meiner jüdischen Großmutter (und beschnitten).

Wenn Sie sich jedoch fragen, weshalb ich so massiv gegen Israel und die USA zu Felde ziehe, dann lautet meine Antwort aus absoluter Überzeugung: Es gibt ebenda keine Juden mehr. Die letzten dort verbliebenen Juden waren Jesum Christum und dessen 12 Apostel, bis Judas den Verlockungen des Teufels verfiel und zum Zionisten wurde. Er nämlich verkaufte Jesus, den Geölten, den Gesalbten für einen Beutel Silberstücke an die orthodoxen Zionisten, welche bereits damals mit dem römischen Feind in Judäa gemeinsame Sache in der Ausbeutung der Bauern machten. Denn: Bauern waren sie alle, die Juden – und sie züchteten und aßen Schweine. Dies machen jedoch auch die Zionisten und Muslime der Gegenwart. Alle fressen sie in großen Massen Gummibärchen, Gift-Burger und Kadaver-Döner, welche weder „koscher“ noch „halal“ sind. Amen – und Gott zum Gruße.

© Tom Landon, Autor – alle Rechte vorbehalten